In den Korb
  • Beschreibung

Mischtechnik mit Goldfarbe auf Karton 23 x 23 cm, gerahmt 32 x 32 cm, unten bezeichnet, oben links signiert und datiert 1972, Rahmen mit kleineren Mängeln

Witziges Porträt des sehr umtriebigen Autors, (Enthüllungs-)Journalisten (z.B. KUNST DER FÄLSCHER - FÄLSCHER DER KUNST), Philatelisten und Wirtschaftsberaters F. Arnau, der, als Schweizer geboren, 1920 Deutscher wurde und 1934 als Nazigegner wieder ausgebürgert wurde. Im Exil (Frankreich, Spanien und Brasilien) blieb er journalistisch engagiert gegen Nazi-Deutschland. Im ebenso vielseitigen Künstler Lindi hat er seinen idealen Porträtisten gefunden, der ihn als Mann von Welt in etwas skurriler Umgebung darstellt